Referenz ADKA DokuPIK

Online-Datenbank

Für den Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker e.V. (ADKA) wurde die Online-Datenbank DokuPIK ("Dokumentation Pharmazeutischer Interventionen im Krankenhaus") auf Basis von NetManager als Individual­programmierung von CHC IT-Solutions realisiert. Die Umsetzung erfolgte unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit. Für eine per­formante Erreich­barkeit im Internet sorgt Hosting.

ADKA DokuPIK dient zur Dokumentation von Medikationsfehlern, um durch hieraus abgeleitete Vermeidungsstrategien diese Fehler zukünftig zu verhindern. Zum anderen dient sie der Dokumentation von Interventionen durch Krankenhausapotheker bzw. Klinische Pharmazeuten.
 

Administration

Die Erfassung und Auswertung der Medikationsfehler sowie der Interventionen erfolgt im SSL-gesicherten internen Mitglieder-Bereich. Unterschiedliche Berechtigungsstufen werden dabei von NetManager ermöglicht und in der komfortablen Administration verwaltet. Die Administration verwaltet unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche neben den Mitgliederdaten und Zugriffsrechten auch die notwendigen Basistabellen, wie z.B. Fehlerorte, Fehlerarten und Fehlergründe.

  Bild 1 ADKA DokuPIK

Bild 2 ADKA DokuPIK



Zurück

Adobe Solution Partner
CHC ONLINE bei Facebook SOLVA bei Google+ SOLVA bei Twitter SOLVA bei Xing SOLVA bei Linkedin